Skulptur des Ungeborenen

Skulptur des Ungeborenen

Beitragvon sawi am Di 21. Jul 2009, 11:50

Hallo liebe (werdenden) Mamas und Papas. Immer mehr Gynäkologen bieten als Zusatzleistung eine 3D-Ultraschallaufnahme an. Und es gibt immer mehr Eltern, die sich dafür entscheiden diese einzigartigen Momente digital zu verewigen - diese Aufnahmen sind so faszinierend, dass man als werdende Mama schon fast ein schlechtes Gewissen bekommt, wenn man diese einzigartigen Bilder nicht festhält ;-) - ich spreche da aus Erfahrung :roll:
Aber was wäre, wenn die Technik noch einen Schritt weitergehen würde und man diese digitalen Aufnahmen in ein (be)greifbares Modell umwandeln könnte? Würdet ihr gern eine Skulptur/greifbares Modell eures ungeborenen Babys in den Händen halten wollen? Also ich finde diese Idee genial. :cool: Was haltet ihr davon?
sawi
Neuling
Neuling
 
Beiträge: 2
Registriert: Di 21. Jul 2009, 11:43

Werbung

Re: Skulptur des Ungeborenen

Beitragvon Seblon am Di 21. Jul 2009, 14:57

Das wäre schon eine schöne Idee obwohl ich nicht glaube das es sowas mal geben wird. ABer die Idee an sich ist schön... das Ungeborene in Händen halten :-)
Hilfe-EMail: info @ iuventus-media.de
Benutzeravatar
Seblon
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 152
Registriert: So 9. Nov 2008, 14:40
Wohnort: Bielefeld

Re: Skulptur des Ungeborenen

Beitragvon sawi am Di 21. Jul 2009, 21:21

Doch, das gibt es schon ;-) Aber nach jetzt länger nachgedacht habe, würde ich es persönlich nicht machen lassen...mich hat es aber anfangs fasziniert...
sawi
Neuling
Neuling
 
Beiträge: 2
Registriert: Di 21. Jul 2009, 11:43


Babys Modell Aufnahmen Eltern Händen Technik Momente ABer Bilder einzigartigen Papas Mamas Skulptur Gynäkologen greifbares Erfahrung Schritt Ungeborenen Idee Mama

Zurück zu VorsorgeUntersuchungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron