Unvorstellbar

Unvorstellbar

Beitragvon Jana am Do 18. Feb 2010, 10:03

Ich finde es immer unvorstellbar das manche nicht mitbekommen das sie Schwanger sind.... plötzlich Schmerzen und plumps ist ein Kind da...

habt ihr sowas schonmal erlebt im Freundes- Bekanntenkreis?
Könnt ihr euch sowas vorstellen?
BildMeine Prinzessin Anna - Lina ist am 19.03.2001 geboren. Bild

Bild
Jana
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 246
Registriert: Mi 5. Nov 2008, 20:36
Wohnort: Magdeburg

Werbung

Re: Unvorstellbar

Beitragvon schnullerkettenfee am Mo 2. Aug 2010, 11:16

vorstellen kann ichs mir nicht, war zu eindeutig dann bei mir, doch die verdrängen das dann sicherlich sowas von dasse es wirklich nicht bemerken.
schnullerkettenfee
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 10
Registriert: Mo 2. Aug 2010, 10:22

Re: Unvorstellbar

Beitragvon Franzilein am Fr 17. Jun 2011, 12:58

Ich kann es mir auch nur schwer vorstellen.

Beim letzten Nachbarschaftsfest kam das Thema auf. Alle hatten irgendwie über ihre Kinder geredet. Es gibt scheinbar wirklich Frauen, die das total verdrängen können und die Tritte des Kindes mit - ich weiß nicht - Blähungen verwechseln. Ich persönlich habe allerdings so was noch nicht im meinem direkten Bekanntenkreis mitbekommen.
Franzilein
Neuling
Neuling
 
Beiträge: 2
Registriert: Fr 17. Jun 2011, 12:54
Wohnort: Rostock

Re: Unvorstellbar

Beitragvon Sabsell24 am Mi 21. Sep 2011, 13:56

Ich konnte mir es auch erst nicht vorstellen, aber als ich gehört hatte, dass meine Cousine nach sieben Monaten Schwangerschaft immer noch meinte, sie hätte eine Zyste, bin ich auch vom Hocker gefallen. Sie wollte es einfach nicht wahrhaben und hat sich nun nach dem vierten Kind sterilisieren lassen.
Sabsell24
 

Re: Unvorstellbar

Beitragvon Mini223 am Fr 9. Dez 2011, 10:05

Hallo an alle!

Leider gibt es viele solche Fälle, vor allem bei den ganz jungen Mädels. Obwohl die Verhütungsmöglichkeiten bekannt sind wird einfach nicht aufgepasst und schon ist ein kleines neues Leben auf dem Weg....

Aber ist es denn nicht viel schöner erst alles zu planen und mit sich selbst im reinen zu sein und sich dann zusammen mit seinem Liebsten ein Wunschkind in die Wiege zu legen?
Also bei uns war es so und wir freuen uns sehr auf unsere kleine Tochter!!!Da macht die Vorbereitung doch auch viel mehr Spaß. :-) :-) :-)
Mini223
Forenass
Forenass
 
Beiträge: 151
Registriert: Fr 9. Dez 2011, 09:45

Re: Unvorstellbar

Beitragvon Melalelu am Mo 12. Dez 2011, 13:42

Also ich kann mir nur vorstellen, dass das mit gekonntem Ignorieren einhergeht - immerhin sind da ja gewisse Anzeichen - wie die Periode, oder hab ich da irgendwas verpasst? :lol:
Melalelu
 

Re: Unvorstellbar

Beitragvon Jack am Mo 30. Jan 2012, 15:43

Selber oder im Bekanntenkreis hatte ich das noch nicht aber bei mir auf Arbeit schon ganz oft. Das sind dann aber zum Teil sehr junge Frauen/ Mädchen, die die Schwangerschaft komplett verdrängen und dann vollkommen geschockt...Meistens trauen sich die Mädchen einfach nicht, ihren Eltern zu sagen was los und bei der Geburt kann man dann sowieso nichts mehr machen...
Bild
Unser kleiner hoppe...
Jack
Neuling
Neuling
 
Beiträge: 5
Registriert: Mo 30. Jan 2012, 15:06

Re: Unvorstellbar

Beitragvon DeathYuhi am Do 12. Apr 2012, 18:02

ich weiss zwar nicht wie man die tritte und den riesen kugelbauch verdrängen kann, aber wie es scheint geht das wirklich -.-
Eine bekannte von mir ist nun im 9monat schwanger und meint jetzt erst bemerkt zu haben das sie schwanger sei -.- ich finde sowas einfach nur unfassbar, da ich ihr wo sie ungefähr im 5monat gewesen sein muss gesagt habe das sie schwanger ist und sie zum arzt gehen muss um zu sehen wie es dem kind geht -.- aber das hat sie gekonnt ignoriert und gemeint sie hätte nur zugenommen

ich versteh nicht wie man so ignorantisch sein kann und nicht mal an das wohl des kindes denkt das in einem herran wächst
DeathYuhi
Neuling
Neuling
 
Beiträge: 2
Registriert: Mo 9. Apr 2012, 14:41
Wohnort: Kronberg

Re: Unvorstellbar

Beitragvon marisol am Fr 2. Nov 2012, 16:51

.. kann ich mir gar nicht vorstellen. Außer in den (schrecklichen) Nachmittags-Sendungen habe ich das auch noch nie gehört.. zumindest nicht im bekannten- oder Verwandtenkreis.

LG

Marisol
marisol
Neuling
Neuling
 
Beiträge: 5
Registriert: Fr 2. Nov 2012, 15:32

Re: Unvorstellbar

Beitragvon IchwerdeMama am Mo 31. Dez 2012, 13:05

Naja, ich glaube, dass das völliger Unsinn ist, wenn jeamdn behauptet, dass sie so absolut nichts von der Schwangerschaft mitbekommen hätte und dann - schwupps- das Kind käme..
Das versuchen uns wohl bloß all diese hochintelligenten Fernsehserien klar zu machen :motz:
IchwerdeMama
 

Nächste

Blähungen verdrängen hätte Unvorstellbar Frauen gehört Anzeichen kindes Mädchen Fernsehserien schwanger Schwangerschaft Arbeit Cousine monat tritte Eltern mitbekommen Bekanntenkreis Kind

Zurück zu Plötzlich Mama oder Papa sein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron