Rundum Schwanger in der 6SSW

Rundum Schwanger in der 6SSW

Beitragvon RoundARound am Do 10. Nov 2016, 21:28

Ich hatte am ersten Tag meiner letzten Periode einen Unfall und wurde operiert und danach eine Woche i.v. Antibiotikum bekommen.

Das Antibiotika hat wohl meine Pille außer Gefecht gesetzt und es hat sofort zugeschlagen.

Meine Brüste sind in den letzten 3 Wochen um über eine Körbchengröß gewachsen, sind total prall und voll und Schmerzen, mein Bauch ist gewachsen und zeigt ein deutliches Bäuchlein. Ich fühle mich rund um schwanger, könnte nur schlafen, alles ist schon praller geworden. Ich sehe rundum Schwanger aus, die Hosen passen nicht, meine Shirts liegen eng an.

In meiner letzten Schwangerschaft hab ich mich erst Monate später so schwanger gefühlt und es erkennen auch meine Mitmenschen.

Ich war noch nicht beim Frauenarzt, weil man in der errechneten 6 SSW noch nicht viel sieht, aber habe etwas Zweifel ob ich nicht schon wieder in der Schwangerachaft bin und die Blutungen nicht mit dem Unfall in Verbindung stehen.

Hat jemand vielleicht ähnliche Erfahrungen gemacht?
RoundARound
Neuling
Neuling
 
Beiträge: 1
Registriert: Do 10. Nov 2016, 21:13

Werbung

Körbchengröß Antibiotikum Bäuchlein Schwanger Bauch Antibiotika Mitmenschen Brüste Unfall Hosen gewachsen Rundum Pille Blutungen Monate Erfahrungen Gefecht Periode Schmerzen Frauenarzt

Zurück zu Ich bin schwanger

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron