Babybeobachtung im Raum Garching, Eching, Neufahrn

Babybeobachtung im Raum Garching, Eching, Neufahrn

Beitragvon jasmin1118 am Di 19. Okt 2010, 17:42

Liebe werdende Mütter,

Ich habe vor einem Jahr mein Pädagogik-Studium an der LMU München abgeschlossen und mache nun eine Ausbildung zur Kinder- und Jugendpsychotherapeutin, in der die kindliche Entwicklung einen wichtigen Stellenwert einnimmt. Daher muss ich im Rahmen dieser Ausbildung eine sogenannte Babybeobachtung durchführen. Die Auszubildenden sollen so erfahren, wie sich ein Säugling in seiner Bewegung, seiner Sprache und in seinem Kontakt mit seiner Umwelt entfaltet. Dazu suche ich die Gelegenheit, einen Säugling in seiner natürlichen Umgebung zu beobachten, um sein Verhalten und seine Entwicklung besser zu verstehen.

Zu den Details:
- Zeitrahmen: im ersten Jahr nach der Geburt alle 2 Wochen, im zweiten Jahr alle 4 Wochen jeweils 1 Stunde
- Ort: Häusliche Umgebung des Kindes
- Alter des Kindes: um das Kind von Anfang an zu erleben, richtet sich meine Anfrage an schwangere Frauen, die in den Monaten Oktober `10 bis Januar `11 entbinden.

Ich würde mich sehr freuen, auf diesem Wege eine werdende Mutter zu finden, die Lust hat mir diese Erfahrung zu ermöglichen.
Solltet Ihr Interesse haben oder weitere Informationen benötigen, meldet euch bitte bei mir.

Liebe Grüße
Jasmin (26 J.) :-)
jasmin1118
Neuling
Neuling
 
Beiträge: 1
Registriert: Di 19. Okt 2010, 17:39

Werbung

werdende Babybeobachtung Ausbildung Details Anfrage Garching Liebe Gelegenheit Geburt Frauen Alter Kindes Bewegung Säugling Wochen Entwicklung Auszubildenden Umgebung Eching Erfahrung

Zurück zu Die Geburt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron